Klassische Zitronencreme


Zutaten:
  • 4 Eigelb
  • 40 g Puderzucker
  • 4 Zitronen (Saft und Schale)
  • 4 Blatt weiße Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
  • 4 Eiweiß
  • 40 g feiner Kristallzucker

Zubereitung:

Eigelb mit Puderzucker und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig schlagen. Die ausgedrückten Gelatineblätter im erwärmten Zitronensaft auflösen und nach und nach in die Eigelbmasse rühren. Eiweiß mit dem Kristallzucker sehr steif schlagen, vorsichtig unter die Masse heben. Creme in mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen füllen.

Einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Stürzen die Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen (nur bis zum Rand).

Dekorieren mit Zitronenmelisse und Zitronenspalten.