Himbeer-Bär


Zutaten:
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 1/4 ltr Buttermilch
  • 1 Becher Sahnejoghurt (150 g)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2-3 EL Zucker
  • 4 EL Himbeersirup
  • viele bunte Gummiebärchen
  • 3 bunte Lutscher

Zubereitung:

Gib 1/4 Liter kaltes Wasser in einen Messbecher. Lege die Gelatineblätter 4 Minuten in das Wasser zum Einweichen und sprich die Zauberformel: "Akrakadabra, Gelatine quill und werde weich!" Gieße knapp die Hälfte der Buttermilch in einen kleinen Topf. Stelle den Topf auf die Herdplatte und lass die Buttermilch bei mittlerer Hitze warm werden. Drücke die Gelatineblätter aus und gib sie in die warme Buttermilch. Sprich dann die Zauberformel: "Hokuspokus Fidibus, Gelatine lös dich auf!" und rühre solange mit einem Rührlöffel bis sie vollkommen aufgelöst sind. 

Gib die restliche Buttermilch, den Joghurt, den Zitronensaft und den Himbeersirup nach und nach unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen zu der warmen Buttermilch. Schmecke die Buttermilchmasse mit dem Zucker ab.

Spüle 4 kleine Bärenförmchen mit kaltem Wasser aus. Singe die Zauberformel: "Drei mal schwarzer Kater, Gelatine wandre in die Form!" und fülle die Förmchen randvoll mit der Buttermilchmasse. Sage die Zauberformel: "Mutaboris, Gelatine werde fest!" und stelle die Förmchen etwa eine Stunde in den Kühlschrank, bis die Buttermilchmasse vollkommen fest ist. 

Belege 4 flache Teller dekorativ mit Gummibärchen und Lutschern. Die Mitte der Teller muß frei bleiben. Löse die feste Buttermilchmasse mit einem kleinen Messer von dem Rand der Förmchen. Stelle die Förmchen einzeln nacheinander auf einen Schaumlöffel, tauche sie kurz bis an den Rand in sehr warmes Wasser.

Dann sprich die Zauberformel: "Simsalabim, Gelatine stell dich auf den Kopf!" und stürze die Bären auf die Mitte der Teller !

Fertig ist der Himbeer-Bär!